Wälzlagerkäfigwerk Mittweida

Aus DDR-FahrradWiki
Version vom 12. Februar 2020, 19:47 Uhr von Jeeves (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • bis 1957 VEB Mittweidaer Metallwarenfabrik
  • ab 1957 VEB Wälzlagerkäfigwerk Mittweida, Betrieb des VEB Kombinat Wälzlager und Normteile

Bis 1945 Mittweidaer Metallwarenfabrik Rudolf Wächtler & Lange KG, Mittweida i. Sa., Produktion von Orden, Medaillen und Ehrenzeichen. Nach kurzzeitiger Treuhandverwaltung erfolgte 1946 die Enteigung. In der DDR Produktion von Kugel- und Wälzlagern, daneben auch Produktion von Fahrradzubehör im Rahmen der Konsumgüterproduktion. 1993 Privatisierung.

Produkte

  • Kugellager (belegt für 1963, 1964, 1966, 1967)
  • Fahrradschlösser (belegt für 1986, 1987)