Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diamant Modell 35 205

19 Byte hinzugefügt, 07:42, 30. Mär. 2018
/* Rahmen und Ausstattung */
Der Rahmen wurde wie die [[Diamant-Rennräder|Rennräder]] aus hochwertigen, leichten Chrom-Molybdän-Rohren gefertigt und sollte in drei verschiedenen Rahmengrößen verfügbar sein.<br>
Einzigartig in der Diamant-Modellpalette ist die spezielle Ausführung des gekrümmten Oberrohrs, das unterhalb der Sitzklemmung mit dem Sitzrohr verbunden ist. Durch diese Interpretation des sogenannten [http://www.wikipedalia.com/index.php?title=Mixte_Rahmen ''Mixte-Rahmens''] entsteht ein stabiler Rahmen, der sowohl für Damen und Herren nutzbar ist. Im Fotoarchiv des Herstellers Diamant findet sich zudem die Abbildung eines Prototyps mit geradem, aber schräg abfallendem gerade von vorn oben nach hinten unten verlaufendem Oberrohr. Diese Variante wurde jedoch offenbar nicht weiterverfolgt.<br>
Die Steuerkopf- und Tretlagermuffen sind bei den [[Diamant-Rennräder|Rennradmodellen]] entliehen, wobei die obere Steuerkopfmuffe auf den speziellen Oberrohrwinkel abgestimmt werden musste. Die mittlere Rahmenmuffe ist eine Spezialkonstruktion und vermutlich aus drei Teilen zusammengesetzt. Die Sattelklemmmuffe dagegen stammt von den Damen-[[Diamant Sporträder|Sportradmodellen]]. Die hinteren [[Ausfallenden]] sind eine Spezialausführung, die für die Montage der [[Renak]]-Kettenschaltung optimiert ist. Anders als bei den Renn- oder Luxus-Sporträdern wird rechts und links jedoch die gleiche Ausführung verwendet.<br>
Die typische Diamant-[[Rundscheidengabel]] besitzt die gleichen [[Ausfallenden]] wie die Luxus-Sporträder.
<br>
<br>
 
===Lackierung und Rahmendekor===
3.278
Bearbeitungen