Diamant Modell 35 708: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
[[Datei:Diamant_Modell_35708.JPG|miniatur|200px|Letzte Ausführung mit neuem Dekor aus "Silberfolien"]]
 
[[Datei:Diamant_Modell_35708.JPG|miniatur|200px|Letzte Ausführung mit neuem Dekor aus "Silberfolien"]]
 +
 +
 +
 +
 +
*'''Technische Merkmale'''
 +
  - Rahmen aus Chrommolybdän-Stahlrohr mit Außenmuffen, Rahmenhöhe 510, 530, 545, 560, 575, 595, 610 mm
 +
  - gerader Hinterbau, horizontale Ausfallenden nach hinten
 +
  - Keiltretlager BSA-Ausführung mit hohlgebohrter Welle, Kettenblatt mit 26 (später 52) Zähnen
 +
  - polierte Aluminiumfelgen 27" für Schlauchreifen, Sechskantmuttern
 +
  - Schlauchreifen 27"
 +
  - vorn und hinten Hochflanschnaben aus Aluminium
 +
  - hinten starrer Zahnkranz mit 8 (später 16) Zähnen
 +
  - Leichtmetall-Rennlenker mit Stahl-Vorbau (in Längsrichtung verstellbar)

Version vom 29. Januar 2011, 16:57 Uhr

Datei:Diamant Modell 708-1974.jpg
Bahn-Rennrad Modell 708 von Diamant aus dem Jahre 1974 (Kette bereits mit 1/2"-Teilung)
Datei:Diamant Modell 35708.JPG
Letzte Ausführung mit neuem Dekor aus "Silberfolien"



  • Technische Merkmale
 - Rahmen aus Chrommolybdän-Stahlrohr mit Außenmuffen, Rahmenhöhe 510, 530, 545, 560, 575, 595, 610 mm
 - gerader Hinterbau, horizontale Ausfallenden nach hinten 
 - Keiltretlager BSA-Ausführung mit hohlgebohrter Welle, Kettenblatt mit 26 (später 52) Zähnen 
 - polierte Aluminiumfelgen 27" für Schlauchreifen, Sechskantmuttern
 - Schlauchreifen 27"
 - vorn und hinten Hochflanschnaben aus Aluminium
 - hinten starrer Zahnkranz mit 8 (später 16) Zähnen
 - Leichtmetall-Rennlenker mit Stahl-Vorbau (in Längsrichtung verstellbar)