Woitschach: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „*''Woitschach, Berlin-Karow'' Hersteller (u.a.) von Kinderfahrrädern. <gallery widths="220" heights="220" perrow="4"> Datei:Bild 183-26964-0001.jpg|"Im Pav…“)
 
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
<gallery widths="220" heights="220" perrow="4">
 
<gallery widths="220" heights="220" perrow="4">
 
Datei:Bild 183-26964-0001.jpg|"Im Pavillon vor dem Hause des Ministeriums für Finanzen läuft noch bis Sonntag die Ausstellung: "Fünf Jahre Aufbau der Friedenswirtschaft im demokratischen Sektor von Berlin". Die Ausstellung hat beim Publikum bisher grossen Anklang gefunden. Frau Fordan und Frau Margarete Müller (vlnr) betrachten die von der Firma Woitschach, Bln.-Karow gefertigten "Teddy-Sporträder"." (Oktober 1954)
 
Datei:Bild 183-26964-0001.jpg|"Im Pavillon vor dem Hause des Ministeriums für Finanzen läuft noch bis Sonntag die Ausstellung: "Fünf Jahre Aufbau der Friedenswirtschaft im demokratischen Sektor von Berlin". Die Ausstellung hat beim Publikum bisher grossen Anklang gefunden. Frau Fordan und Frau Margarete Müller (vlnr) betrachten die von der Firma Woitschach, Bln.-Karow gefertigten "Teddy-Sporträder"." (Oktober 1954)
 +
 +
Datei:Woitschach Kinderräder 1954 Detail.jpg|Ausschnitt aus dem vorstehenden Bild. Zu erkennen sind zwei Typen/Modelle von Kinderfahrrädern. Die beiden hinteren Fahrräder können als Modell "Teddy-Sport" identifiziert werden. Auffallend sind bei beiden Typen/Modellen die Kettenblätter herkömmlicher Größe (also für Touren-/Sporträder), ebenso die allgemein üblichen Touren-Blockpedale.
 +
 +
Datei:Kinderfahrrad Teddy Sport 1955.jpg|Kinderfahrrad Modell "Teddy-Sport", Abbildung in einem Export-Katalog von 1955. Original-Beschreibung: "Teddy-Sport... ist ein stabiles Knabenrad, dessen Rahmen dem normalen Herrenrahmen angeglichen ist, nur Winkel und Gabel sind verändert. Untere Rahmenstreben und Gabelscheiden bestehen aus konischen Rohren. Rahmen und Gabel sind mit Sportausfallern versehen. Die Lager sind normale Fahrradlager. Zur besseren Verwendung für größere Kinder sind Sattelstütze und Vorbau besonders lang. Die blanken Teile sind verchromt, Emaillierung in allen gewünschten Farben."
 
</gallery>
 
</gallery>
  
 
==Produkte==
 
==Produkte==
*Kinderfahrräder (belegt für 1954)
+
*Kinderfahrräder (belegt für 1954, 1955)
  
  
 
[[Kategorie:Hersteller]]
 
[[Kategorie:Hersteller]]

Aktuelle Version vom 28. November 2019, 19:20 Uhr

  • Woitschach, Berlin-Karow

Hersteller (u.a.) von Kinderfahrrädern.


Produkte

  • Kinderfahrräder (belegt für 1954, 1955)