Schrauben: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 5: Zeile 5:
  
  
 +
==Hersteller==
 +
*[[Diamant]]
 +
*[[ESKA]]
 +
 +
 +
==Ausführungen==
 
<gallery widths="200" heights="200" perrow="4">
 
<gallery widths="200" heights="200" perrow="4">
 
Datei:Schrauben1.JPG|Schrauben mit halbrundem Kopf in verschiedenen Ausführungen. 50er bis Anfang der 70er Jahre
 
Datei:Schrauben1.JPG|Schrauben mit halbrundem Kopf in verschiedenen Ausführungen. 50er bis Anfang der 70er Jahre

Version vom 20. Februar 2012, 21:41 Uhr

Ein nicht unwichtiger Punkt bei DDR-Fahrrädern sind die verwendeten Schrauben. Für Restaurierungen sollte, wenn möglich, immer auf originale Schrauben zurückgegriffen werden. Als Typen kamen Schlitzschrauben und Sechskantschrauben zur Verwendung. Kreuz(-schlitz)schrauben wurden nicht verbaut.

Schrauben wurden entweder verchromt, verzinkt oder lackiert.


Hersteller


Ausführungen