Kilometerzähler

Aus DDR-FahrradWiki
Version vom 27. November 2018, 21:18 Uhr von Jeeves (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Anzeige der zurückgelegten Strecke dienten Kilometerzähler, die auf die Achse der Vorderradnabe montiert wurden und mittels eines an einer Speiche angebrachten Mitnehmers die Radumdrehungen aufnahmen. Zur Kilometer- und Geschwindigkeitsanzeige wurden Fahrradtachometer angeboten.

Hersteller

Unter anderem:

Modelle