Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Datierung Simson Fahrräder

9 Byte entfernt, 21:17, 29. Dez. 2014
[[Kategorie: Datierung]]
Die zeitliche Einordnung von [[Simson]]-Fahrrädern ist auf verschiedene Arten möglich, die im Folgenden vorgestellt werden.
==Datierung mit Hilfe der Rahmennummer==
In den Spalten "von" und "bis" steht jeweils die kleinste und ggf. größte bekannte Nummer eines Baujahres.
|}
<br>
==Datierung mit Hilfe von Anbauteilen==
Außer mit der Rahmennummer lassen sich Fahrräder auch über verschiedene Anbauteile datieren. Allerdings setzt das voraus, dass die entsprechenden Komponenten auch eine Baujahresprägung besitzen und ab Werk am einzuordnenden Fahrrad montiert waren.
<br>
<br>
==Datierung mit Hilfe des Steuerkopfschildes==
<gallery widths="150" heights="200" perrow="5">
Datei:Simson_Emblem_1945.jpg|'''Zeitraum:''' 1945<br>'''Material:'''<br>Messing; geätzt und bedruckt<br>'''Nietabstand:''' <br>'''Bemerkungen:''' beschriftet mit:<br><center>''Suhl<br>Simson''</center>
</gallery>
<br>
==Datierung mit Hilfe des Rahmendekors==
Wie das Steuerkopfschild veränderte sich auch das Rahmendekor im Laufe der Zeit und kann somit bei der ungefähren zeitlichen Einordnung eines Fahrrades helfen. ''Rahmendekor'' meint dabei die Beschriftungen und Verzierungen, die typischerweise im Bereich des Steuerkopfes, an den Gabelscheiden, am Unterrohr und am Sitzrohr angebracht wurden.<br/>
|}
<br>
==Datierung mit Hilfe der Steuerkopfmuffen==
Diese Möglichkeit soll nicht unerwähnt bleiben, kann jedoch maximal einen Anhaltspunkt auf das Jahrzehnt geben, in dem ein Fahrrad gebaut wurde, da die Rahmenmuffen im Vergleich z.B. zum Steuerkopfschild eher selten überarbeitet wurden. Ein Artikel zu den Steuerkopfmuffen aller Hersteller findet sich [[Rahmenmuffen|hier]].
 
[[Kategorie: Datierung]]
12.558
Bearbeitungen