Mifa Modell S 1 D

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist Teil der 
Übersichtsartikel


Das hier beschriebene Modell S 1 D ist ein 28"-Herren-Tourenrad in englischer Ausführung. Als Besonderheit gegenüber dem sonst gleichen Typ S 1 E besaß es ein doppeltes Oberrohr. Das Modell S 1 D wird lediglich in Katalogen der Jahre 1957 und 1958 erwähnt. Schon kurz darauf wurde es - sehr wahrscheinlich im Zuge der Sortimentsbereinigung - wieder aus der Modellpalette genommen.

Modellspezifische Merkmale

Der Rahmen des Modells S 1 D geht auf den der einfacheren Tourenräder (Modell S 1 usw.) zurück, ansonsten unterscheidet es sich unter anderem durch die Felgen (Leichtmetallfelgen bzw. verchromter Stahl, mit einem dem Bremsentyp angepassten Profil), den Kettenschutz, die Gestänge-Felgenbremsen (vorn und hinten) sowie den englischen Lenker. Ein Keiltretlager (BSA-Ausführung) sowie eine starre Nabe mit Leerlaufzahnkranz waren weitere Unterscheidungsmerkmale. Zudem besaß das Modell S 1 D höher ausgeführte Schutzbleche. Bei diesem Fahrrad war das Oberrohr in Anpassung an besonders hohe Beanspruchung doppelt ausgeführt. Es ist davon auszugehen, dass die "englischen Ausführungen" eine Uni-Lackierung mit Strahlenkopfdekor analog der der übrigen Tourenrad-Modelle besaßen. Dies wird auch durch die Katalogabbildungen bestätigt. Weitere Informationen über die Rahmendekore und Strahlenkopflackierungen sind hier zu finden. Dekore an Sattelrohr und Schutzblechen sowie der Lenker wiesen den Zusatz "Made in Germany" auf.

Galerie

Technische Merkmale

Modell S 1 D
Rahmen: Stahlrohrrahmen mit Außenmuffen, Hinterbau offen,
Ketten- und Sitzstreben gekröpft
Rahmenform: Diamant-Form, doppeltes Oberrohr
Rahmenhöhe: 560 mm
Tretlager: Keiltretlager Typ 8018
Übersetzungs-
verhältnis:
46:20
Vorderradnabe: Dreiteilige Vorderradnabe (Stahl)
Hinterradnabe: Starre Hinterradnabe aus Stahl (Export-Ausführung)
Bremsen: Vorn und hinten Gestänge-Felgenbremse
Lenker: Lenker "englische Form" ohne Vorbau
Sattel: Tourensattel mit Leder- bzw- Kunstlederdecke
Felgen: Aluminiumfelgen bzw. verchromte Stahlfelgen
Bereifung:
Schutzbleche: Stahlschutzbleche, lackiert und liniert
Zubehör: Luftpumpe, Werkzeugtasche, Gepäckträger, Kettenschutz