Möve Modell 50

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist Teil der 
in der Unterkategorie


Unter der Bezeichnung Modell 50 hatte Möve ein 26"-Tourenrad in Herrenausführung im Sortiment. Eine sehr ähnliche Variante, jedoch mit 28"-Laufrädern, war als Modell 10 lieferbar. Offenbar wurde das Modell 50 in deutlich geringerer Stückzahl hergestellt als das Modell 10. Belegen lässt sich ein Produktionszeitraum von 1956 bis 1960. Im Zuge der Sortimentsbereinigung wurde es ersatzlos aus dem Sortiment genommen.

Technische Merkmale

Modell 50
Rahmen: Stahlrohrrahmen mit Außenmuffen, Hinterbau offen, Ketten- und Sitzstreben gekröpft
Rahmenform: Diamant-Form
Rahmenhöhe: 550 mm
Tretlager: Glockentretlager TL-10
Übersetzungs-
verhältnis:
46:20
Vorderradnabe: Dreiteilige Vorderradnabe (Stahl)
Hinterradnabe: Rücktrittnabe
Bremsen: Vorn Stempelbremse mit Gestänge, hinten Rücktritt
Lenker: Tourenlenker (NSU-Form) ohne Vorbau
Sattel: Tourensattel mit Leder- bzw. Kunstlederdecke
Felgen: Stahlfelgen, lackiert
Bereifung: Drahtreifen 26" × 1 3/4” (47-559)
Schutzbleche: Stahlschutzbleche, lackiert und liniert
Zubehör: Luftpumpe, Werkzeugtasche, Gepäckträger
Preis: 210 DM (1956)