IFA Schönebeck

Aus DDR-FahrradWiki
Version vom 3. Februar 2016, 21:47 Uhr von Jeeves (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • bis Februar 1947 Metall-Industrie Schönebeck A.G., Schönebeck/Elbe, Friedrichstraße 27/28
  • ab Februar 1947 bis 1951 VVB IFA Werk Schönebeck, Schönebeck (Elbe)
  • 1948 auch Industrie-Werke Sachsen-Anhalt Metallindustrie Schönebeck, Schönebeck (Elbe), Friedrichstraße 27/28

Vor 1945 Produzent von Fahrrädern der Marke Weltrad (seit 1890), stellten die Industrie-Werke Sachsen-Anhalt, Metallindustrie Schönebeck ab spätestens 1947 Fahrräder unter der Bezeichnung IFA Schönebeck her. Der Betrieb war Teil der VVB IFA. Spätestens mit der Umwandlung in den VEB Traktorenwerk Schönebeck im Jahr 1952 wurde die Fahrradproduktion eingestellt.

Fahrradmodelle

Hergestellt wurden sehr wahrscheinlich nur Damen- und Herrenräder mit 28"-Laufrädern. Modellbezeichnungen sind bislang nicht bekannt.


Produkte

Links