Fahrradgriffe

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrradgriffe wurden an DDR-Fahrrädern serienmäßig angebracht. Daneben gab es Griffe auch als Zubehörteile zu kaufen. Lenker von Rennrädern wurden mit Lenkerband umwickelt; an Saalsporträdern waren zumeist keine Fahrradgriffe montiert.

Fahrradgriffe wurden aus Duroplast ("Bakelit"), Gummi und thermoplastischem Kunststoff hergestellt. Wie bei vielen anderen Fahrradteilen war auch hier die Vielfalt in den 50er Jahren am größten.


Hersteller


Modelle