El-Me: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 9: Zeile 9:
 
*[[El-Me Rücklichter|Rücklichter]] (belegt für 1952 bis 1961)
 
*[[El-Me Rücklichter|Rücklichter]] (belegt für 1952 bis 1961)
 
*[[El-Me Dynamos|Dynamos]] (belegt für 1954 bis 1959)
 
*[[El-Me Dynamos|Dynamos]] (belegt für 1954 bis 1959)
*[[Blinklicht|Fahrradblinker]] (belegt für 1957)
+
*[[Blinklicht|Fahrradblinker]] (belegt für 1957, 1959)
 
*[[Rücklichtkontrollleuchten]] (belegt für 1958)
 
*[[Rücklichtkontrollleuchten]] (belegt für 1958)
  
 
[[Kategorie:Hersteller]]
 
[[Kategorie:Hersteller]]

Version vom 9. März 2022, 22:18 Uhr

E&M W-Logo
Verwendung auf Rücklichtern
El-Me-Logo
Verwendung auf Scheinwerfern

Elze & Meyer, Fabrik mechnischer und elektrischer Erzeugnisse, Wilsdruff (Sachs)

Sächsischer Hersteller u.a. von Fahrradscheinwerfern, Rücklichtern und weiterem elektrischen Fahrradzubehör. Ausgehend von den wenigen bekannten Belegexemplaren wurden Dynamos vermutlich nur in verhältnismäßig geringer Stückzahl produziert. Beleuchtungskomponenten waren entweder mit "El-Me" oder mit "E&M W" (oder mit beiden Bezeichnungen) sowie einem stilisiertem Scheinwerfer und Kreuz gekennzeichnet. Die Firma existierte mindestens bis 1972.

Produkte