ZITZA

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ZITZA-Logo (1966)

VEB ZITZA-Werk Zeitz

Der Betrieb ging aus der bereits 1714 gegründeten Seifen- und Parfümerie-Fabrik C.H. Oehmig Weidlich Zeitz hervor. Hergestellt wurden neben Kosmetikartikeln aller Art auch Kakao, Schokolade und Bonbons. Auch nach 1945 kamen aus dem VEB ZITZA-Werk Zeitz Kosmetikartikel. Spätestens ab 1982 gehörte der Betrieb zum VEB Deutsches Hydrierwerk Rodleben.


Produkte


Links

Geschichte des Unternehmens in Dokumenten