Trinkflaschen

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Zubehör, das vor allem an Rennrädern zum Einsatz kam, gab es Trinkflaschen (auch Labeflaschen genannt) in verschiedenen Ausführungen.
In den 1950er Jahren waren noch Aluminium-Flaschen mit Korkverschluss üblich, die ab Anfang der 1960er Jahre von hellen Kunststoff-Flaschen aus Polyäthylen abgelöst wurden. Der Verschluss war nur mit einer Schnur mit der Flasche verbunden und musste zum Öffnen vollständig abgenommen werden. Ab Mitte der 1970er wurden die Trinkflaschen dann aus farbigem Kunststoff hergestellt und zum Teil mit spezifischen Aufdrucken der Abnehmer (z.B. Sportvereine) versehen. Zudem wurden die Flaschen nun mit einem Trinknippel geliefert, der die Handhabung erheblich vereinfachte.

Hersteller Trinkflaschen

  • VEB Preßwerk Tambach-Dietharz (belegt für 1961, 1963, 1964, 1966, 1967, 1974, 1975)
  • VEB THERMOS Langewiesen (belegt für 1961, 1963, 1964, 1966, 1967)

Ausführungen Trinkflaschen


Trinkflaschenkörbe

Um die Trinkflaschen am Rennrad zu befestigen, bedurfte es spezieller Flaschenkörbe, mit denen die Flaschen am Lenker oder am Rahmen angebracht werden konnten. Dazu wurde für das Diamant Friedensfahrt-Modell 167FF in den 1950er Jahren ein spezieller Halter entworfen, der auf die sichere Fixierung der starren Alu-Flaschen ausgelegt war. Dieser Halter konnte nur an dafür vorgesehenen Gewinden am Rahmen montiert werden.
Für die Serie wurde um 1960 eine einfachere Ausführung erdacht, dessen Konstruktion sich bis 1990 nicht mehr ändern sollte. Einzig die Oberflächenbehandlung wechselte ab Ende der 1960er Jahre von einer Vernickelung zu einer Verzinkung des Drahtgestells.
Da an den serienmäßigen Diamant-Rennrädern keine eingelöteten Befestigungspunkte angebracht wurden, mussten die Flaschenhalter mit Schellen befestigt werden. Dies änderte sich erst mit dem Modell 35 711.

Hersteller Trinkflaschenkörbe

  • VEB Rationalisierung Halle (Betrieb des Kombinats Anlagen- und Gerätebau Halle; Betriebsteil Regenerierung
  • VEB Regenerierung Halle/Saale
  • PGH Metall- und Stahlbau, Halle (belegt für 1961, 1963, 1964, 1966, 1967)

Ausführungen Trinkflaschenkörbe