Tipps zu Steuersatz / Lenklager

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gabel ausbauen

Lagerschalen austauschen

Nach Ausbau der Gabel sollten die Laufflächen der Lagerschalen gründlich mit Petroleum, Waschbenzin oder Aceton gereinigt werden, um ihren Verschleißzustand prüfen zu können. Dabei sollte besonders auf die untere Lagerschale geachtet werden, weil diese einen Großteil der beim Fahren entstehenden Kräfte abfangen muss, was dazu führt, dass die Lagerkugeln kleine Abdrücke in der Lauffläche hinterlassen und sich dann immer weiter einarbeiten. Wenn das der Fall ist, können die Lagerschalen mit einfachen Mitteln entsprechend der folgenden Anleitung ausgetauscht werden.
Zum Ausschlagen der Lagerschalen kann ein ca. 25cm langes Kupferrohr mit 22mm Durchmesser (z.B. ein Reststück vom Heizungsbau) verwendet werden, da das weiche Material weder den Rahmen noch die Lagerschalen beschädigt.