Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Tipps zu Naben

124 Byte hinzugefügt, 06:27, 21. Jun. 2021
/* Demontage bei Sport- und Rennnaben (starr) */
===Demontage bei Sport- und Rennnaben (starr)===
<span style="color:brown">Bei diesen Naben empfiehlt es sich unbedingt, die Demontage des verschraubten Zahnkranzes/Ritzelpaketes bei Laufrädern im eingespeichten Zustand durchzuführen.</span><br>
Ein Konterring wie bei den Rücktrittnaben muß bei Starrnaben nicht erst entfernt werden, da er funktionsbedingt überflüssig ist. Benötigt wird aber ein passender Adapter zum Abschrauben von Freilaufnabendes Ritzels. Im Fahrradhandel kann man genau passende Adapter erwerben: "Kemper 2644-00" für Leerlaufritzel und Leerlauf-Ritzelpakete (dreifach) sowie "Kemper 2644-01" für Leerlauf-Ritzelpakete (vierfach und fünffach).<br>Den Adapter sichert man gegen Verkippen idealerweise mit einer Mutter oder Flügelmutter, die man aber nur so weit aufschraubt, dass dem Adapter ein leichtes Spiel bleibt. Mit dem passenden Maulschlüssel oder auch einem verstellbaren Schlüssel dreht man den Adapter und damit den Freilauf das Ritzel entgegen dem Uhrzeigersinn, also links herum ab (Rechtsgewinde). Hat sich der Freilauf das Ritzel bzw. Ritzelpaket gelöst, muß muss zuerst die Mutter von der Achse entfernt werden, danach läßt lässt sich der Adapter zumeist schon mit der Hand drehen.  Soll der Freilauf des Ritzels zerlegt werden, ist der verschraubte Deckel des Freilaufs zu lösen (Linksgewinde!).
[[Kategorie:Werkstatt und Restaurierung]]