Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diamant Modell 35 105

112 Byte entfernt, 12:00, 7. Apr. 2015
/* Lackierung und Rahmendekor */
===Lackierung und Rahmendekor===
Analog der einfacheren Ausführung besaß auch das Modell 35 105 eine Zweifarb-Lackierung, wobei der Bereich des Steuerkopfes weiß, der übrige Rahmen hingegen farbig gehalten war. Auch das Rahmendekor war identisch und wurde bereits nach kurzer Zeit (Ende 1965/Anfang 1966) geringfügig überarbeitet. Anders als das Modell 35 102 war die hier beschriebene Ausführung fast immer [[Lackierung#Metallic-Lack ("Fischsilber-Lack")|metallic]]-farben lackiert. Erst ab In der zweiten Hälfte der 1970er Jahre scheint man auch hier zeitweise [[Lackierung#Uni-Lack ("Emaillierung")|Uni-Lack]] verwendet zu haben. In diesem Erscheinungsbild wurden die Tourensporträder bis zur erwähnten Überarbeitung 1979 ausgeliefert. Fortan waren die Rahmen einfarbig lackiert, das Dekor änderte sich erneut. Markant war hierbei der Aufkleber am Sattelrohr mit dem Aufdruck "TS", was oft fälschlicherweise als Typenbezeichnung angesehen wird. 1986 wurde das Rahmendekor erneut überarbeitet (chromfarbene bzw. transparente Folien). Am Oberrohr befand sich nun ein Aufkleber mit dem Schriftzug "Toursport". 1988 wurde das Dekor erneut verändert, die wenig haltbaren Chromfolien wurden durch Aufkleber ersetzt. Ab 1989 wurde auf 1988 wurden die bisher überwiegend verwendeten [[Lackierung#Metallic-Lack ("Fischsilber-Lack")|Metallic]]-Lackierungen verzichtet, stattdessen ging man zu Räder vermehrt auch wieder mit [[Lackierung#Uni-Lack ("Emaillierung")|Uni-Lack]] über. Für ausgeliefert, mitunter in zweifarbiger Ausführung (belegt für die Baujahre 1989 und 1990 sind auch wieder zweifarbig lackierte Ausführungen belegt). Details zu den bei Diamant verwendeten Rahmendekoren sind [[Datierung Diamant Fahrräder#Datierung mit Hilfe des Rahmendekors|hier]] zu finden.
===Galerie===