Schmier- und Pflegemittel

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Handel in der DDR bot zahlreiche Schmier- und Pflegemittel für Fahrräder an. Vor allem in Radsportzeitschriften wurde auch umfassend für diese Produkte geworben.

Fahrrad-Öle und -Fette

Hersteller

Unter anderem:

Hersteller Produkte Belegt für
"SYNTHESE" Staatliche AG der Brennstoffindustrie, Zweigniederlassung in Deutschland, Zeitz 1951
Max Sieber, Leipzig 1948
Deutsch-Russische Naphta AG, Berlin 1951
Scheibe & Co., Gera "Fahrrad- und Nähmaschinenöl in Glasflaschen" 1951
Eudermol-Werk Gotha, W. A. Bärwolf, in Treuhandverwaltung, Gotha 1952
Staatliche Aktiengeselllschaft BRIKETT, Leipzig 1953
Kleinod Chemische Fabrik in Verwaltung, Berlin "In der Tube (Spezialansatzstück). Dauerschmiermittel für Lager und Kette" 1954
"Vatol"-Vertrieb Helene Wolff, Leipzig 1954, 1955
Ha-Ka-Chemie, chemisch-techische Erzeugnisse, Berlin "In der Tube (Spezialansatzstück). Dauerschmiermittel für Lager und Kette"; "Haka-Öl 50-g-Flasche mit eingebautem Öler" (1956), "Haka-Kugellagerfett" (1957); "Ölfix, Fahrrad- und Nähmaschinenöl. Harz- u. Säurefrei" (1968, 1969); "Ölfix" in Pipettenflasche (1970 bis 1972) 1955 bis 1957, 1959, 1968 bis 1972
VEB Haushaltspflegemittel, chem.-techn. Erzeugnisse, Berlin "Ölfix" in Pipettenflasche 1973
VEB Chemische Reinigungsmittel, Berlin 1975, 1976
VEB Hydrierwerk Zeitz "Hyzet"-Fahrradöl 1955, 1956, 1959
VEB Martina, Fabrik Chemisch-technischer Erzeugnisse, Martinroda (Thür) "'Martina'-Fahrradöl" 1955
VEB Mineralölwerk Klaffenbach, Klaffenbach (Erzgeb) "Öl für Feinmechanik, harz- und säurefrei"; "Ara-mol" (1958); "Ura-mol" (1959) 1955 bis 1959, 1966, 1967
Alfred Demmrich, Radebeul "Kugellagerfett-Vaseline", "Kugellagerfett, Freilauföl, Vaseline usw." (1959 bis 1963); "Freilauföl 'Brenella' von höchster Schmierkraft für Rennmaschinen und Tourenräder" (1959); Fahrradöl "Brenella" u. "Bussard", Kugellager-Vaseline, Kugellagerfett, Rostschutzfett, Spezialfett in Tuben (1964) 1956 bis 1964, 1966 bis 1968
VEB Nitritfabrik Chemische Werke, Berlin-Köpenick "Fahrrad- und Nähmaschinenöl", "Opal-Fahrradöl" (1960 bis 1962) 1956, 1960 bis 1962
Martin Laupichler & Co. KG, Chemische Fabrik, Erfurt "Rola-Öl-Standard in Kännchen aus Kunststoff", Vaseline (1966) 1956, 1957, 1966, 1967
Werner Uhlig, Gera 1956, 1957
Chemische Fabrike P. Klopfer, Georgenthal (Thür) "'Waldmannsheil' Fahrradöl" 1957
Schliebe-Chemie KG, Lackfabrik, Leipzig "GEHALIN-Fahrrad- und Nähmaschinenöl" 1963
Jäger [genauer Name und Ort unbekannt) Fahrradöl "Sondiol", "Rarität", "Oso" 1964
Jung & Reiher [genauer Name und Ort unbekannt) Fahrradöl "Jufa", "Primol" 1964

Galerie


Reiniger und Polituren

Hersteller

Unter anderem:

Hersteller Produkte Produktion belegt für
"VARIOCHEM" Vereinigung Volkseigener Betriebe, Globus-Werke, Leipzig "GLOBO Politur, Schleifpaste, Autoglanz, Autoschnellwäsche" 1950 bis 1952
VEB Globus-Werk, Leipzig "GLOBO Politur, Schleifpaste, Autoglanz, Autoschnellwäsche" 1954 bis 1957
Clarit-Laboratorium, Dresden "CLARIT"-Politur 1956, 1958, 1959
E. H. Herrmann, Halle/Saale "Fahrradpol"-Politur 1955
VEB Chemiewerke, Werk 2a, Werdau "Blitz-Nebelwäsche AFM" für Kraftfahrzeuge und Fahrräder 1989
VEB Chemiewerk Nünchritz, Nünchritz über Riesa "SILIPOL Hartlack-Pflegemittel" und "SILIPOL S Schleif- und Poliermittel" 1956 bis 1958

Galerie