RFT

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
RFT-Logo

Rundfunk- und Fernmelde-Technik

Herstellerverband zahlreicher DDR-Betriebe der Nachrichtentechnik. Von 1948 bis 19xx existierte die Vereinigung Volkseigener Betriebe (Z) RFT. Seit spätestens 1961 wurde die Marke RFT von verschiedenen Vereinigungen Volkseigener Betriebe geführt und dann bis 1990 hersteller- und kombinatsübergreifend für zahlreiche elektronische Produkte verwendet.


Hersteller und deren Produkte

Glühbirnern wurden in den 1950er Jahren teilweise auch unter dem Namen "RFT Dynamobirnen" und "RFT Fahrrad-Dynamo-Lampen", jedoch ohne weitere Hinweise auf den herstellenden Betrieb verkauft.

Betrieb Produkte Produktion
belegt für
Bemerkungen
VEB Fernmeldewerk Bautzen Dynamos 1955 Dynamos nur mit RFT gelabelt.
VEB Berliner Glühlampenwerk Fahrrad-Glühlampen 1952, 1956, 1957, 1961 bis mind. 1954 zur VVB RFT, ab spätestens 1961 zur VVB RFT Bauelemente und Vakuumtechnik
VEB Glühlampenwerk Plauen Fahrrad-Glühlampen 1960, 1964, 1966 bis mind. 1954 zur VVB RFT, ab spätestens 1961 zur VVB RFT Bauelemente und Vakuumtechnik
VEB Glühlampenwerk Oberweißbach Fahrrad-Glühlampen 1954 bis 1956, 1963 bis 1967 bis mind. 1954 zur VVB RFT, ab spätestens 1961 zur VVB RFT Bauelemente und Vakuumtechnik