NARVA

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
NARVA-Logo

VEB Narva, Kombinat der Volkseigenen Lichtquellenindustrie, 1017 Berlin, Ehrenbergstraße 11-14

Der Name NARVA existiert seit 1963 (1966 als Markenzeichen eingetragen) und wurde zunächst für Produkte des Berliner Glühlampenwerkes (BGW) verwendet. Zu Beginn des Jahres 1969 erfolgte der Zusammenschluss aller Glühlampenwerke zum Kombinat VEB NARVA. Neben dem Berliner Stammbetrieb existierten Betriebe u. a. in Brand-Erbisdorf, Oschatz, Plauen, Oberweißbach und Naumburg, die auch Glühlampen für Fahrräder produzierten. Die Marke NARVA besteht bis heute.