Modelle Metallmöbel Berlin

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite umfasst die zu DDR-Zeiten produzierten Kinderfahrräder des Herstellers VEB Metallmöbel Berlin, der 1972 oder 1973 die Kinderrad-Produktion der Firma Gerhard Krüger übernahm sie noch bis mindestens 1984 fortführte.

Bislang sind zwei Fahrradmodelle des VEB Metallmöbel Berlin nachgewiesen: In einem Identifizierungskatalog der Volkspolizei von 1976 werden die Modelle "Janni" und "Sabine" aufgeführt. Offensichtlich wurden in diesem nur für den Dienstgebrauch bestimmten Katalog jedoch die Namen dieser beiden Fahrradmodelle vertauscht, denn das im Katalog der Erzeugnisgruppe Kinderfahrzeuge des Berliner Zentralen Warenkontors Möbel - Kulturwaren - Sportartikel aus dem Jahr 1980 vorgestellte Modell "Janny" (hier mit "y") ist im Wesentlichen identisch mit dem Modell "Sabine" im Katalog der Volkspolizei. Der Katalog des Zentralen Warenkontors kann hier als die belastbarere Quelle gesehen werden.

Beide Modelle - "Sabine" und "Janny" - besitzen ein Steuerkopf-Abziehbild, das, bis auf den fehlenden Hersteller-Schriftzug, mit dem der Firma G. Krüger identisch ist. Die Rahmenform des Modells Sabine gleicht der eines Kinderfahrrades von Gerhard Krüger - dieses Modell wurde nach der Verstaatlichung der Firma Krüger vom VEB Metallmöbel im Wesentlichen unverändert weiter produziert. Das Modell Sabine wurde bis mindestens 1983, das Modell Janny bis mindestens 1984 gebaut.