Modelle IFA Touring

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite umfasst die zu DDR-Zeiten produzierten Fahrradmodelle der Marke IFA Touring des VEB IFA-Motorenwerke Nordhausen.

Von 1986 bis 1990 wurden im Wesentlichen zwei Fahrradmodelle, je eines für Damen und Herren, produziert. Der empirisch ermittelten Rahmennummerliste zufolge kam die Produktion nur schleppend voran; aus dem Jahr 1986 sind bisher keine IFA-Touring-Fahrräder bekannt. 1989 hingegen erreichte man mit über 150 000 gebauten Fahrrädern eine Größenordnung, in der Diamant und Mifa produzierten. Bedingt durch die politischen und wirtschaftlichen Umwälzungen in den Jahren 1989/1990 sank die Produktion der IFA-Touring-Räder jedoch wieder schnell. Offenbar nur in sehr geringen Stückzahlen wurde um 1989/1990 eine Weiterentwicklung dieser Tourensporträder unter dem Namen "Touring 2" gebaut. Bereits 1988 entwickelte man zudem die Protoypen eines Tandems und eines BMX-Fahrrades.

Die Bezeichnung der beiden einfachen Modelle ist durch Verkaufsunterlagen belegt, die den Fahrrädern beigefügt waren. Für das Damenrad lässt sich so die Modellnummer 157, für das Herrenrad die Modellnummer 102 nachweisen, die damit von dem gleichnamigen Fahrradmodell des VEB Mifa-Werk Sangerhausen übernommen wurden. Die Bezeichnung Touring 2 (wahrscheinlich für Herren- und Damenräder gleichermaßen verwendet) ist nur durch wenige gesichtete Exemplare belegt.

IFA Touring Sportliche Tourenräder

Sonstige Modelle IFA Touring