Möve Modell 84

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist Teil der 
in der Unterkategorie


Als Modell 84 wurde ein Tourenfahrrad in Herrenausführung von Möve bezeichnet, welches aufgrund der Erfahrungen auf dem Auslandsmarkt entwickelt wurde. Das Möve-Werk hat schon in der frühen Nachkriegszeit dieses sogenannte "englische" Exportmodell produziert. Besondere Merkmale sind u.a. der Bandfeststeller (Lenkerfeststeller), die Gestängefelgenbremsen und der Lenker Form 14 (englischer Lenker). Geliefert wurde das Modell 84 ausschließlich in einer schwarzen Emaillierung mit Kastenlinierung. Es wurde serienmäßig mit einer dreiteiligen elektrischen Beleuchtung ausgerüstet.
Die Exportmodelle 84 und 85 (Damenausführung) sind bereits in einem Faltprospekt von Möve aus dem Jahr 1948 ausdrücklich erwähnt worden. Eine detaillierte Beschreibung gibt es in einem IFA-Katalog von 1951. Schon bald darauf wurde diese Ausführung durch das weitgehend ähnliche Modell 110 ersetzt. Angaben zu ungefähren Produktionszahlen sind nicht möglich. Inwieweit diese Fahrräder tatsächlich exportiert wurden, ist ebenso unklar.

Galerie

Technische Merkmale