Laufradsatz

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Laufradsatz bezeichnet man das Räderpaar eines Fahrrades.
Der Begriff Laufrad gilt demnach sowohl für das Vorderrad als auch für das Hinterrad und bezeichnet allgemein die Komponentengruppe Nabe, Speichen und Felge. Häufig werden aber auch noch weitere Teile (Bereifung, Ritzel, Flügelmuttern) mit in die Bezeichnung eingeschlossen.