Eigenbauten

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bedingt durch die Planwirtschaft konnte in der DDR auch der Bedarf an Fahrrädern, vor allem aber an speziellen Fahrradtypen nur teilweise oder gar nicht gedeckt werden. So entstanden, neben der Aufarbeitung alter Fahrräder, verschiedene selbstgebaute Fahrräder. Basis dafür waren zumeist handelsübliche Fahrradmodelle sowie regulär erhältliches Zubehör und Ersatzteile. In der Heimwerker- und Bastel-Zeitschrift practic wurden im Laufe der Jahre zahlreiche Anleitungen zum Selberbauen von Fahrrädern, Fahrradanhängern, Heimtrainern und Fahrradzubehör veröffentlicht.

Fahrräder

Fahrradanhänger

Heimtrainer

Beleuchtung und deren Zubehör

Sonstiges