ESKA

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ESKA-Logo (1969)
ESKA-Logo, spätere Variante

VEB Schraubenkombinat Karl-Marx-Stadt
auch VEB Schraubenfabrik Karl-Marx-Stadt
auch VEB Kombinat Wälzlager und Normteile Schrauben, Muttern, Scheiben, Nieten, Karl-Marx-Stadt

Hersteller u.a. von Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben für die DDR-Fahrzeugindustrie. Der Markenname ESKA wurde 1956 eingetragen. Der Name wurde aus den Lautschriften der beiden Anfangsbuchstaben von "Schrauben" und "Kombinat" gebildet. Eine Verbindung mit dem in gleicher Weise benannten Fahrradhersteller "ES-KA" = "Swetlik & Kastrup" aus Cheb (Eger) in Böhmen (Tschechoslowakei, heute Tschechien) gibt es nicht.

Produkte