Blitz Modell 405

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Modell 405 des VEB Metallwaren "Blitz" handelte es sich um ein 20"-Kinderfahrrad. Ein auffallender Unterschied zum Typ 401 ist die geänderte Rahmenform. Der Rahmen verfügte über Ausfallenden, die Rahmenhöhe betrug 36 cm. Für die Befestigung des Kettenschutzes, des Dynamos und der Luftpumpe waren entsprechende Anlötteile vorhanden. Das Modell 405 besaß ein Glockentretlager sowie Leichtmetallfelgen. Eine Stempelbremse mit Bowdenzug sowie Schutzbleche aus Leichtmetall waren weitere Merkmale. Bei diesem Modell wurde das Beleuchtungskabel innerhalb des Rahmens entlanggeführt - ob dies auch schon bei den vorherigen "Blitz"-Kinderfahrrädern so war, lässt sich nicht einschätzen. Ein erster Hinweis auf dieses Fahrrad findet sich im Genex-Katalog von 1980, vermutlich 1982 wurde es durch das Modell 405/2 ersetzt, zu dem jedoch keine Details bekannt sind.