Benutzer:Max schwalbe

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo allerseits, Im DDRMopedForum kennt man mich als Mulchhüpfer. War schon immer ein Fan der alten DDR-Räder und trieb mich oft in der Freizeit auf Schrottplätzen herum, wo ja vor einigen Jahren noch allerhand sehenswertes weggeschmissen wurde. Leider benutzte ich die damaligen Räder weniger zum Weterhalt als vielmehr als Geländesportgeräte zum zerschroten. Irgendwann verlor ich das Interesse, aber seit ich an einem Bahnhof ein altes Mifa-Rad rettete, bin ich wieder Feuer und Flamme. Ich verfüge kaum über Prospektmaterial, aber hoffe, anhand von Fotos dennoch hier was beitragen zu können. Zur Zeit wohne ich in Berlin. Habe inzwischen einige Räder angesammelt. Mein Interesse obliegt dabei nicht unbedingt möglichst seltenen Raritäten, sondern eher ganz gewöhnlichen Modellen, wie ich sie von früher auch in Erinnerung habe. Manchmal natürlich fasziniert mich auch die Ausstrahlung einer Rarität, dann greife ich natürlich auch dort mal zu... Ansonsten bedeutet mir das, was wirklich im Alltag der 1980er auf der Straße rollte, mehr. Mit den einfachen 26er Tourensport-Rädern kann man eine Menge Spaß haben. So agil und handlich lassen sich heutzutage bestenfalls noch Mountainbikes bewegen. Optisch machen natürlich die grazilen Sporträder noch einiges mehr her... Klappräder betrachte ich persönlich hingegen als eine bedenkliche Mode-Irritation, also das sind die einzigen DDR-Räder von denen ich kein einziges habe und haben werde.

Alle Beiträge von Max schwalbe