BALACO Scheinwerfer

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scheinwerfer-Modelle von BALACO

Hauptsächlich an Diamant-Fahrrädern wurden die von BALACO produzierten Fahrradscheinwerfer verwendet. Typisch war hier ein Drücker zum Öffnen des Scheinwerfers. Im DHZ-Katalog taucht für den hautpsächlich an Diamant-Sporträdern verwendeten Scheinwerfer die Bezeichnung "Modell 1955" auf, wobei die endgültige Zuordnung der Modellnummer anhand der Katalogangaben nicht möglich ist. Bei dieser Ausführung bestand das Gehäuse aus Aluminium, alternativ aus lackiertem Stahlblech. Gleiches gilt für das "Modell 61" (die Modellnummern geben offenbar das Jahr des Produktionsbeginns an), welches optisch den Scheinwerfern von FER ähnelte. Der jüngste bislang bekannte Fahrradscheinwerfer von BALACO stammt aus dem Jahr 1966.