Bächtiger Campingfahrrad

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


In zwei Katalogen des VEB Kombinat Kinderfahrzeuge ZEKIWA Zeitz um 1970 bzw. genau aus dem Jahr 1970 wird ein "Campingfahrrad" der Firma Bächtiger aufgeführt. Es glich im wesentlichen dem Modell "Blitz" (gemäß Abbildung hatte es auch das "Blitz"-Steuerkopfdekor). Wesentlicher Unterschied waren der höhenverstellbare Sattel und dito Lenker, die durch Schnellspanner gesichert wurden. Der in seiner Neigung verstellbare Lenker besaß, im Gegensatz zum Modell "Blitz", einen nach vorn auskragenden Vorbau, wie er prinzipiell auch an Sporträdern genutzt wurde. Laut Katalogbeschreibungen war dieses Fahrrad "[a]uch für Erwachsene zu benutzen." Es besaß wie die anderen Modelle von Bächtiger Ballonluftbereifung der Größe 12,5".